Über das Hypnose-IQ® Institut

 


Das Hypnose-IQ® Institut wird von Hypnoseexperten für Hypnose & Hypnosetherapie geleitet. Ziel ist es, durch modernste Hypnosebehandlungen und den intelligentesten Veränderungsmodellen unserer Zeit, wie der neuen Generation des NeurolinguistischenProgrammierens, Menschen bei ihren persönlichen Vorhaben wirksam zu unterstützen. In der Hypnose und Hypnosetherapie orientiert sich das Hypnose-IQ® Institut an Milton H. Erickson. Nicht zuletzt ist das Institut Mitglied im größten und ältesten Qualitätsverband der NGH (National Guild of Hypnotists). Es ist dort unter der Registrierungsnummer NGH ID 34639 zertifiziert.

Auch ist das Hypnose-IQ Institut Mitglied als Trainer & Coach der Society of Neuro-Linguistic-Programming SONLP des Mitgründers des Neurolinguistischen Programmierens Dr. Richard Bandler USA. NLP ist eine Wissenschaft, welche sich mit der Sprache des Gehirns beschäftigt, umso einen besonderen Zugang zu den menschlichen Gedanken und dessen Veränderung zu bekommen.

Des Weiteren stehen für Klienten und Patienten des Hypnose-IQ® Instituts zusätzlich interdisziplinär staatliche Mediziner, Psychologen, Physiotherapeuten, Oecotrophologen und Sportwissenschaftler zur Verfügung.

 

•  •  •

 

Explizit möchten wir in Partnerschaft die höchstkompetente physiotherapeutische Praxis PhysioMed und das Atlaskorrektur-Zentrum Hannover mit Inhaber Oliver Münch und Team vorstellen.

Die Betreuung ist aussergewöhnlich einfühlsam und fachlich überragend.

Insbesondere die Therapieform der Atlaskorrektur stellt eine besondere Spezialisierung dar, welche dafür sorgt, dass der erste Halswirbel - auch genannt Atlas oder C1 - in die zumeist unabdingbare physiologische korrekte Position gesetzt wird.

Sollte dieser erste Halswirbel sich nicht in Harmonie zu weiteren Segmenten der Wirbelsäule befinden, so können hierdurch zahlreiche physiologische als auch psychologische Beschwerden auftreten.


Auszug an physiologische Beschwerden: Kopfschmerzen, Migräne, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall, ADHS, Auswirkungen nach Schleudertrauma, Beckenschiefstand, Skoliose, Bluthochdruck, eingeklemmte Spinalnerven, Hüft- und Kniegelenksprobleme, Migräne, Schwindel, Tinnitus, Epilepsie und viele mehr.

Auszug an psychologische Beschwerden: Depression, Burn-out, Lernbehinderung, Konzentrationsschwierigkeiten als insgesamt erhebliche mentale Leistungseinbrüche.


Das bemerkenswerte an einer penibel fachgerecht durchgeführten Atlaskorrektur ist nachweislich die Schnelligkeit der Beschwerdefreiheit nach einer einzigen Behandlung.

Sollte allerdings eine Diagnose den korrekten Sitz des Atlases hervorbringen, so haben Sie Gewissheit und sind darüber hinaus sogar honorarfrei.


Der Grund unserer ausführlichen Benennung der Atlaskorrektur-Methode ist deren Wirksamkeit, welche bisher, wie so vieles von der herkömmlichen Medizin weitgehend unbeachtet blieb, daher unsere nachdrückliche Empfehlung.


Hier gelangen Sie direkt zu PhysioMED Inh. Oliver Münch und Team: https://www.physiomed-hannover.de

Hier gelangen Sie für weitere fundierte Informationen direkt zu ATLANTOTEC: https://www.atlantotec.com/de/

•  •  •


Wer mehr über unseren Fachbereich Hypnose & Hypnosetherapie erfahren möchte oder direkt Unterstützung wünscht ruft wochentags von 8-19 Uhr unter der örtlichen Telefonnummer an oder sendet unseren Praxen gern eine Mail.

Wir freuen uns, das wir unseren Klienten im Zusammenhang der Hypnose eine einmalige Bandbreite an Gesundheitswissen zur Verfügung stellen können, umso die Gesundheit unserer Klienten einen entscheidenden Schritt voran zu bringen.


© Hypnose-IQ® Institut